Nachholen des Berufsabschlusses

Zertifizierungsnummer: 2015M100510-10003

Erzieher/Erzieherin - Vorbereitungskurs auf die Nichtschülerprüfung (24 Monate)

Land Brandenburg

Dauer: Die Maßnahme dauert 24 Monate.

Abschluss: bbw Zertifikat, Schulamt Perleberg, bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Oranienburg

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Soldaten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Soziales , Specials , Ausbilder + Pädagogik ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Deutschland sucht Erzieher! Wer heute einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/-in vorweisen kann, kann sich nicht nur sicher sein, einen Job zu bekommen, er kann sich auch aussuchen, wo er arbeiten möchte. Seit 2010 werden in verschiedenen Einrichtungen wie z.B. Kitas oder Schulhorten zusätzliche Stellen für Erzieherinnen und Erzieher geschaffen, da auch in diesen Bereichen die demografische Entwicklung dazu führen wird, dass Fachkräfte in den Ruhestand gehen.


Wenn Sie Interesse an einer künftigen Tätigkeit als Erzieherin oder Erzieher haben, bietet sich Ihnen als Absolventin/Absolvent dieses Vorbereitungskurses und nach erfolgreich bestandener Nichtschülerprüfung zur/zum "staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher" sehr gute Möglichkeiten des Arbeitseinstiegs in verschiedene sozialpädagogische Arbeitsfelder.

Lernfeld I (100 UE)

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln
Lernfeld II (240 UE)
  • pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
Lernfeld III (240 UE)
  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
Lernfeld IV (540 UE)
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
Lernfeld V (160 UE)
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
Lernfeld VI (160 UE)
  • Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren
Wahlpflichtbereich (240 UE)
  • Thematik 1 (80 UE): Kinder- und Jugendhilfe
  • Thematik 2 (80 UE): Hilfe zur Erziehung
  • Thematik 3 (80 UE): Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit
Berufsübergreifender Lernbereich (160 UE)
  • Thematik 1 (40 UE): Deutsch / Kommunikation
  • Thematik 2 (40 UE): Englisch
  • Thematik 3 (40 UE): Biologie
  • Thematik 4 (40 UE): Politische Bildung
betriebliches Praktikum (2.080 UE)


Diese Maßnahme umfasst insgesamt 3.920 Unterrichtseinheiten (UE) á 45 Minuten.

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziel dieser Maßnahme ist es, die Teilnehmer/-innen so auf die externen Prüfungen vorzubereiten, dass diese bestanden werden und ein Arbeitsverhältnis auf dem ersten Arbeitsmarkt begonnen werden kann.

Arbeitssuchende

  • Nachweis des Wohnsitzes im Land Brandenburg
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • gesundheitliche Eignung der Teilnehmer inklusive Impfpass
  • persönliche Eignung der Teilnehmer
  • 5 Wochen nachweisliche praktische Tätigkeiten in einem Arbeitsfeld der Fachrichtung Sozialpädagogik
  • Schulabschluss (mind. MSA) und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder die Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Landesschulamt - Regionalstelle Neuruppin

Diese Maßnahme beinhaltet ein 12-monatiges betriebliches Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmerinnen & Teilnehmern folgende Materialien leihweise oder auch zum Verbleib zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Sticks
  • Übungsmaterialien