Bei der EU-weiten Azubisuche helfen wir den Betrieben der Region

Das Sonderprogramm MobiPro-EU ging beim bbw 2016 in die zweite Runde. Aktuell absolvieren 61 Jugendliche aus Italien, Polen und Spanien ihre berufliche Erstausbildung in Berlin und Ostbrandenburg. Dabei werden sie vom bbw durch sozial- und berufspädagogische Maßnahmen eng begleitet. Im Herkunftsland wurden die Teilnehmer sprachlich und sozio-kulturell vorbereitet.

Die Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa ist sehr hoch, in Spanien beträgt sie aktuell 48,3 %, in Italien 40,3 % und in Polen 20,8 %¹. Das Förderprogramm MobiPro-EU soll die Mobilität Jugendlicher und junger Erwachsener aus den EU-Staaten in den deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt vereinfachen. Dabei werden gezielt Hindernisse für die Vermittlung in eine betriebliche Berufsausbildung aus dem Weg geräumt, wie z. B. unzureichende Sprachkenntnisse. Deutschunterricht im Herkunftsland und in Deutschland ist ein Schwerpunkt des Programms.

Ausbildungsberufe und Bereiche:

  • Hotelfachfrau/ -mann
  • Restaurantfachfrau/ -mann
  • Köchin/ Koch
  • Kauffrau/ -mann für Büromanagement
  • Kauffrau/ -mann im Groß- und Außenhandel
  • Altenpflege
  • Mechatronik (versch. Fachrichtungen)
  • Mechanik und Elektronik (versch. Fachrichtungen)
  • Anlagenmechaniker/ -in für Heizung, Klima und Sanitär
  • Fachinformatiker/ -in für Systemintegration

Vorteile für Firmen:

  • Sie gewinnen hoch motivierte, engagierte
  • ­und zuverlässige Auszubildende.
  • Mögliche Engpässe in der Auswahl und Beschäftigung von Auszubildenden können Sie kompensieren.
  • Sie können die Sprach- und interkulturelle Kompetenz Ihrer neuen Mitarbeiter für die Gewinnung und wachsende Zufriedenheit Ihrer Kunden/ Gäste nutzen.
  • Sie erfahren eine Bereicherung durch die kulturelle Vielfalt ihrer Belegschaft.
  • Künftig können Sie einen leichteren Zugang zu internationalen Märkten und Netzwerken erhalten.
  • Sie stärken Ihr Unternehmensimage als weltoffen und zukunftsorientiert.
stand3-logo.jpg

Video

Anschrift

bbw Akademie für Betriebswirtschaft­liche Weiterbildung
Rheinpfalzallee 82
10318 Berlin

Paula Palacios
Tel.: 030 50929-347
Mail: paula.palacios@bbw-akademie.de

Nadia Heimann
Tel.: 030 50929-368
Mail: nadia.heimann@bbw-akademie.de

www.bbw-gruppe.de
bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH
Potsdamer Str. 1 - 2 15234
Frankfurt (Oder)

Izabela Bliss
Tel.: 0335 5569-543
Mail: izabela.bliss@ bbw-ostbrandenburg.de

www.bbw-ostbrandenburg.de