Charlottenburg, Leibnizstraße

nebenberufliche/r Lehrbeauftragte für das Modul Grundlagen des Handelsmanagement

Die bbw Hochschule versteht sich als Hochschule der Wirtschaft für die Wirtschaft. Als größte private Fachhochschule im Land Berlin bieten wir international anerkannte Bachelor- und Master-Hochschulabschlüsse in berufsbegleitenden und in Vollzeitstudiengängen mit integrierten Praxisprojekten an. Unser branchen- und praxisorientiertes Studienangebot richtet sich sowohl an Abiturientinnen und Abiturienten als auch an beruflich qualifizierte Studieninteressenten ohne Abitur, die die Voraussetzungen des § 11 BerlHG erfüllen.

Die bbw Hochschule sucht zum Wintersemester 2018/19 für den Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Handelsmanagement nebenberufliche Lehrbeauftragte für das Modul "Grundlagen des Handelsmanagements".

Zu Ihren Aufgaben gehört die Vermittlung folgender Inhalte:

  • Wissenschaftstheoretische Einordnung der Handelsbetriebslehre
  • Rahmenbedingungen und Einflussfaktoren des Handels
  • Funktionen und Erscheinungsformen des Handels - Systematisierung der Betriebsformen
  • Dynamik der Betriebsformen
  • Corporate Management
  • Personal und Organisation
  • Rechnungswesen im Handel und Handelscontrolling
  • IT-Unterstützung
  • Strategische Stoßrichtungen des Handels
  • Horizontal und vertikale Kooperationsformen und -intensität
  • Internationalisierung des Handels
  • Wachstumsstrategien des Handels
Als Qualifikation wird ein einschlägiges Hochschulstudium erwartet. Lehrerfahrung ist wünschenswert.

Ihre kurze Online-Bewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte an die Studienleitung der bbw Hochschule. E-Mail: Alexander.Buelow@bbw-hochschule.de.

Ansprechpartner:

Herr Dr. Alexander Bülow
030/3199095-14
030/3199095-55
alexander.buelow@bbw-hochschule.de
Berlin

Einsatzort

Charlottenburg, Leibnizstraße
Leibnizstr. 11-13
10625 Berlin