Seminare

Geschäftsprozesse gemäß Industrie 4.0 optimieren

In Umsetzung staatlicher Regelungen hat bbw den Präsenzunterricht für laufende Lehrveranstaltungen unterbrochen und setzt die Kurse dort, wo das möglich ist, in alternativen Formen (z.B. Online, E-Learning) fort.

Neue Maßnahmen und Projekte bleiben ausnahmslos in der Planung und werden mit ihren Beginnterminen auf den nächstmöglichen Zeitpunkt verlegt. Gern und unverändert können Sie sich dafür anmelden - wenn möglich telefonisch oder per E-Mail.

Wir sind für Sie erreichbar und halten Sie gern auf dem Laufenden.
Bleiben Sie gesund.

Ihr bbw Team.

Dauer: 2 Tage à 8 Stunden

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 1006

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Industrie + Handwerk + Technik , Management + Organisation ,

Gebühr: 720,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Die Teilnehmer erfahren, wie Verbindungen von Menschen, Objekten und Systemen entstehen zur Umsetzung von Industrie 4.0 im Unternehmen und welche Vorteile das bringt. Führungskräfte lernen, wie durch die Verbindung der realen, physischen und virtuellen Welt vorher nicht erfassbare Potenziale erschlossen werden können.

Welche Chancen bietet Industrie 4.0 für die Arbeit und die Arbeitsorganisation? Führungskräfte lernen, wie durch die Verbindung der realen, physischen und virtuellen Welt vorher nicht erfassbare Potenziale erschlossen werden können und auf dem Weg zu Industrie 4.0 genutzt werden können.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Definition Industrie 4.0
  • Integration von Kunden und Geschäftspartnern
  • Wandlungsfähigkeit zur intelligenten Fabrik (Smart Factory)
  • Automatisierungstechnik in der Industrie 4.0

Mitglieder der Geschäftsleitung, Werks- und Betriebsleitung, Leitung und Mitarbeiter der Unternehmensplanung, Führungskräfte aus technischen Bereichen