Seminare

Blended-Learning-Trainer

bbw Zertifikatskurs

Dauer: 6 Online-Seminare à 90 Minuten + Selbstlernanteil (ca. 2 Stunden)

Abschluss: bbw Zertifikat,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 2094

Unterrichtsform: E-Learning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Ausbilder + Pädagogik ,

Gebühr: 890,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

In diesem Online-Kurs lernen die Trainer*innen, wie sie mit mediengerechter Didaktik und gezielten Interaktionen ihre Teilnehmer*innen aktivieren und somit spannende und wirkungsvolle Webinare und Online-Trainings gestalten und durchführen können. So bleiben die Teilnehmer*innen "am Ball", und das Lernen fällt ihnen leicht.

Durch Webinare und Online-Trainings können Kund*innen, Schüler*innen, Studierende und Teilnehmer*innen erreicht und Inhalte vermittelt werden - egal, wo sie sich gerade befnden.

Allerdings sollten diese Trainings didaktisch und methodisch sinnvoll auf die Online-Umgebung abgestimmt werden, damit die Teilnehmenden effektiv und mit Spaß lernen. Sonst gerät eine solche Online-Veranstaltung schnell zu einer PowerPoint-Folienschlacht oder zu "betreutem Lesen".

Der Kurs wird mit dem Prinzip "Lernen durch Selbsterfahrung" durchgeführt: Die Teilnehmer*innen lernen durch aktives Umsetzen der vermittelten Inhalte, Webinare und Online-Trainings effektiv durchzuführen.

Er besteht aus insgesamt 6 Modulen à 90 Minuten und wird vollständig online durchgeführt. Parallel zu den 6 Online-Terminen nutzen die Teilnehmer*innen eine Lernplattform mit den Unterlagen zu den einzelnen Modulen sowie weiterführenden Informationen und Austauschmöglichkeiten.


Die Seminarinhalte im Einzelnen:

1. Technische Umgebung kennenlernen, Begriffsklärung

  • Aufbau des Online-Raums
  • Umgang mit verschiedenen Werkzeugen
  • Abgrenzung verschiedener Arten von Online-Veranstaltungen

2. Teilnehmer*innen aktivieren
  • Förderung von Interaktionen mit verschiedenen Tools eines Online-Raumes
  • Motivieren und Aktivieren der Teilnehmer*innen

3. Online-Trainings planen, Unterlagen gestalten
  • sinnvolle didaktische und methodische Planung des Aufbaus eine Online-Trainings
  • Unterlagen mediengerecht für den Online-Raum gestalten
  • Hinweise zum rechtlichen Rahmen für den Einsatz von Bildern und Videos

4. Sprache und Video wirkungsvoll einsetzen, mit Störungen umgehen
  • Spannung erzeugen mit effektivem Einsatz von Sprache und Video
  • Tipps zum Umgang mit Störungen durch Teilnehmer*innen oder Technik

5. Übungsphase
  • Vorstellung der eigenen Planung eines Online-Trainings
  • konstruktives Feedback zu geplanter Vorgehensweise

6. Umsetzungsphase
  • Umsetzung eines Ausschnitts aus der Planung als Trainer*innen mit den anderen Teilnehmer*innen

6 Termine online, parallel Nutzung einer Lernplattform

Dozent*innen, Trainer*innen und Lehrkräfte, die ihr Angebot durch interessante und methodisch-didaktisch sinnvoll gestaltete Online-Trainings erweitern möchten

Sie können ganz einfach und von überall an einer Sitzung teilnehmen - mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus. Das Seminar wird in Adobe Connect durchgeführt.

Sie benötigen:

  • PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang
  • Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset (besser)
  • eine Webcam
  • stabile Internetverbindung (besser LAN als W-LAN)
  • Browserempfehlung: aktuelle Version von Google Chrome, Mozilla Firefox (alternativ sind auch die aktuellen Versionen Microsoft Edge oder Apple Safari möglich) - möglichst kein Internet Explorer

Ausführliche Infos zu den Systemanforderungen von Adobe Connect finden Sie hier.

Interaktive Online-Seminare, Lernplattform mit begleitendem Material