Seminare

Praxis der Entgeltabrechnung - Lohnsteuerrecht

Dauer: 1 Tag à 8 Stunden

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung,

Standort: Charlottenburg, Haus der Wirtschaft

Seminar-Nr.: 2555

Unterrichtsform: Seminar

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Rechnungswesen + Steuern + Controlling ,

Gebühr: 390,00 €

Termine:

Unterrichtszeiten:

Angebot als PDF Drucken Auf den Merkzettel * = Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb)
UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Informationen

In unserem Seminar Entgeltabrechnung erhalten die Teilnehmer das notwendige Wissen, Entgeltabrechnungen nach aktueller Rechtslage zu erstellen und erarbeiten anhand von Fallbeispielen praxisgerechte Lösungen. Sie lernen, unter Berücksichtigung von Steuerklassen, geldwerten Vorteilen und Freibeträgen, Lohnabrechnungen ordnungsgemäß anzufertigen.

Basierend auf den vorhandenen Grundkenntnissen, erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die lohnsteuerlichen Bestimmungen, die für die Entgeltabrechnung wichtig sind. Dabei wird auf besondere Problemstellungen und deren praktische Behandlung in der Lohnabrechnung eingegangen.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Lohnarten: Nicht steuerbarer Lohn (Betriebsfeiern, Mitarbeitergeschenke etc.), steuerfreier Arbeitslohn (Kostenerstattungen, Trinkgelder, Zuschläge)
  • Sachbezüge: Dienstwagen, Verpflegung, sonstige Sachbezüge
  • Berechnung der Lohnsteuer: Steuerklassen, Freibeträge
  • Pauschalierung der Lohnsteuer: Kurzfristig Beschäftigte, Geringfügig Beschäftigte (Minijob)
  • Lohnkonto: Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten, typische Prüfungsfelder in der Betriebsprüfung
  • Lohnsteuerbescheinigung und Lohnsteueranmeldung
  • ELStAM (Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale): Überblick, typische Problemfelder und Lösungsansätze

Sachbearbeiter und Führungskräfte mit Personalverantwortung

Arbeitsunterlagen, gemeinsames Mittagessen und Getränke