Berufliche Grundqualifikation

KOMBI (DRV)

Kaufmännisch orientierte Maßnahme zur beruflichen (Re-) Integration

Dauer:

Abschluss: ECDL-Zertifikat, bbw Zertifikat,

Standort: Eberswalde

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Rehabilitanden,

Berufsbereiche:

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 17.09.2018 - 04.10.2019 Montag bis Freitag 8:00 - 15:15 Uhr Kontaktanfrage
    Plätze verfügbar

Informationen

Orientierungsphase 120 Stunden


Grundqualifizierungsphase 480 Stunden

  • Kommunikation und Büroorganisation
  • Allgemeine büroorganisatorischen Abläufe
  • Zeit- und Projektmanagement
  • Gesprächsführung und Telefontraining
  • Beschwerde- und Konfliktmanagement
  • Grundlegende berufliche Kompetenzen im kaufmännischen Bereich
  • Crashkurs Rechtschreibung/Grammatik, Formulieren von
  • Geschäftsbriefen und E-Mails
  • Tastaturtraining
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Arbeits- und Tarifvertragsrecht
  • EDV-Anwendungen für das Büro (optional Erwerb ECDL)
  • Grundlagen IT


Spezialisierungsphase 360 Stunden

  • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Assistenz und Sekretariat

Die Fortbildung richtet sich an Rehabilitanden aus den unterschiedlichsten Branchen, die eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich anstreben.

Kostenübernahme für eine berufliche Rehabilitation (Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben)

  • Rententräger
  • ECDL - Prüfstelle
  • bbw

Die Maßnahme beinhaltet ein Praktikum im Umfang von 960 Stunden (= 6 Monate)