Umschulung

Zertifizierungsnummer: 2017M101758-10002

Umschulung zum/-r Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen (IHK)

In Umsetzung staatlicher Regelungen hat bbw den Präsenzunterricht für laufende Lehrveranstaltungen unterbrochen und setzt die Kurse dort, wo das möglich ist, in alternativen Formen (z.B. Online, E-Learning) fort.

Neue Maßnahmen und Projekte bleiben ausnahmslos in der Planung und werden mit ihren Beginnterminen auf den nächstmöglichen Zeitpunkt verlegt. Gern und unverändert können Sie sich dafür anmelden - wenn möglich telefonisch oder per E-Mail.

Wir sind für Sie erreichbar und halten Sie gern auf dem Laufenden.
Bleiben Sie gesund.

Ihr bbw Team.

Dauer: 24 Monate

Abschluss: Industrie- und Handelskammer (IHK),

Standort: Eberswalde

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Migranten, Soldaten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Spedition + Lager + Logistik ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Mit Abschluss dieser Umschulung haben Sie beste Voraussetzungen für eine Karriere in der wachsenden Logistikbranche.

Fachbezogene Inhalte:

  • Speditionelle und logistische Geschäftsprozesse
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Frachtauftragsbearbeitung, Import- und Exportaufträge
  • Lagerleistungen, Beschaffungslogistik, Distributionslogistik
  • Marketingmaßnahmen
  • Geschäftsprozesse in wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Umgang mit Gefahrengut
  • Gabelstaplerführerschein

Weitere Inhalte:

  • Wirtschafts- und Sozialkunde (WISO)
  • EDV
  • Deutsch und kaufmännischer Schriftverkehr
  • Wirtschaftsenglisch
  • Qualitätsmanagement
  • Bewerbungsmanagement
  • Repetitorium
  • Praktikum

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Ziel der Umschulung ist der Erwerb der erforderlichen Kompetenzen und das Bestehen der IHK-Prüfung, um sich dann in der Wirtschaft erfolgreich bewerben zu können.

  • Praxisbezogener Unterricht
  • Qualifizierte Lehrkräfte mit ausgezeichneten Branchenkenntnissen
  • Intensive und individuelle Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
  • Hohe Erfolgsquoten beim Bestehen der IHK-Prüfungen

Sie sind Arbeit suchend und interessieren sich für eine abwechslungsreiche kaufmännische Tätigkeit in der Speditions- und Logistikbranche.

  • Schulabschluss (mind. erw. HSA)
  • Berufsabschluss oder eine mindestens 15-monatige Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse in Englisch von Vorteil, aber keine Voraussetzung

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Diese Umschulung beinhaltet ein 7,5-monatiges betriebliches Praktikum in einem modernen Speditions- und Logistikunternehmen.

Die bbw Akademie stellt den Teilnehmern/-innen folgende Materialien zur Verfügung:

  • Handouts, Skripte und Kopien
  • diverse Bücher
  • USB-Stick
  • Übungsmaterialien