Umschulung

Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce (IHK)

Zukunftsweisende Umschulung im digitalen Einzelhandel

Dauer: Die Umschulung dauert 24 Monate.

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung, Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK),

Standort: Marzahn

Unterrichtsform: Vor-Ort-Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Ältere, Migranten, Soldaten, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing , IT + Medien + Kreatives , Büro + Verwaltung , Dienstleistungen + Sicherheit ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 19.07.2021 - 18.07.2023 Montag bis Freitag von 08.00 Uhr - 15.00 Uhr Kontaktanfrage Marzahn Allee der Kosmonauten 33b
    12681 Berlin

Informationen

Die Umschulung orientiert sich am aktuellen Rahmenlehrplan und umfasst nachfolgend genannte Themenschwerpunkte:

  • Konzeption und Entwicklung der Sortimente von Waren und Dienstleistungen
  • Vertriebskanäle des E-Commerce
  • Online-Portale und Onlineshops - Bewirtschaftung und Beschaffung
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle im E-Commerce
  • Kommunikationskanäle, interne und externe Kommunikation
  • Onlinemarketing - Vorbereitung und Durchführung
  • Online-Waren- und Dienstleistungsverträge
  • Bezahlsysteme - Art und Anwendung
  • rechtliche Bestimmungen im E-Commerce
  • projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce
  • Prüfungsvorbereitung und Integrationsunterstützung

Weitere Informationen zu diesem Beruf.

Die Umschulung wird im Wechsel von Theorie- und Praxisblöcken durchgeführt. Sie lernen in Präsenz und ggf. im Online-Unterricht (entspr. der jeweils gültigen Corona-Regeln).

Arbeitsuchende, Beschäftigte, Menschen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund

Die Umschulung richtet sich an kaufmännisch interessierte Erwachsene die einen Berufsabschluss im Bereich E-Commerce anstreben. Sie verfügen über:

  • kaufmännisches Grundverständnis
  • Berufsabschluss oder mindestens einjährige berufliche Praxis
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

In einem persönlichen Beratungsgespräch erörtern wir Ihre individuellen Teilnahmevoraussetzungen.

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Rententräger
  • Selbstzahler
  • Das Förderprogramm WeGebAU
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)

Die Umschulung beinhaltet ein 6-monatiges Praktikum.

Sie erhalten ein Tablet, mehrere Lehrbücher und Skripte kostenfrei zu Ihrer persönlichen Verwendung.