Coaching - AVGS

Zertifizierungsnummer: 955/182/22 2022M100501-10001

Deutschförderung für Büroberufe mit telc Sprachprüfung

Dauer: 6 Wochen, 50 UE, 2-3mal wöchentlich, 4-5 UE à 45 Min

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung, TELC-Zertifikat ,

Standort: Spandau, Streitstraße

Unterrichtsform:

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Migranten,

Berufsbereiche: Integration + Deutschkurse ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • Auf Anfrage nach Absprache Kontaktanfrage Spandau, Streitstraße Streitstraße 12/13
    13587 Berlin
    Plätze verfügbar

Informationen

  • Profiling Kompetenzfeststellung
  • Deutsch für Büroberufe in Vorbereitung auf die telc Sprachprüfung
    • Wortschatztraining Büro
    • Prüfungsrelevante Grammatikthemen
    • Gezielte Vorbereitung auf alle Prüfungsthemen
    • Probedurchlauf einer kompletten Prüfung
    • Erarbeitung individueller Strategien zur Bewältigung der Prüfungsaufgaben
  • telc - Sprachstandprüfung

  • Personen, die Ihr Deutsch verbessern wollen, um Ihre Aktivierungs- und Vermittlungschancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu erhöhen.
  • Insbesondere Teilnehmer, die im Regelangebot des Bundes (BAMF) bereits ausgefördert sind und die Prüfung nicht bestanden haben.

  • Sie werden in individuell vereinbarten 1-on-1-Sitzungen auf die Sprachprüfung telc vorbereitet.
  • Die Qualifizierung ist kurz und intensiv.
  • Auf Ihre sprachlichen Defizite wird eingegangen.
  • Sie absolvieren eine telc-Sprachprüfung und können dadurch Ihre Sprachleistung belegen.
  • Sie arbeiten mit erfahrenen Dozenten, die auch Prüfererfahrung haben.
  • Sie finden uns zentral in Berlin, nahe U-Bhf. Erst-Reuter-Platz.

  • Die Qualifizierung dauert 6 Wochen.
  • Die Wissensvermittlung beträgt insgesamt 50 Unterrichtstunden. Die Termine werden individuell vereinbart.
  • Am Ende der Maßnahme findet die telc Sprachstandprüfung statt.

Personen, die ihr Deutsch verbessen wollen, um ihre Aktivierungs- und Vermittlungschancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu erhöhen
insbesondere Teilnehmer, die im Regelangebot des Bundes (BAMF) bereits ausgefördert sind und die Prüfung nicht bestanden haben.

  • Einstufungstest erfolgt vorab durch unsere Lehrkräfte im Rahmen eines Bewerbungsgespräches
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • telc
  • bbw

Handouts und Zeitungsartikel
Hörtexte, Filme...
Arbeitsblätter
Musterprüfungen