17.01.2019

Spitze im CHE-Ranking: Zwei internationale Studiengänge unserer bbw Hochschule

Top-Bewertung für Strategic Management in Logistics (M.Sc.) und Management of Creative Industries (M.A.)

"Strategic Management in Logistics (M.Sc.)" und "Management of Creative Industries (M.A.)" gehören in der Kategorie Internationale Ausrichtung zu den bundesweit besten Masterstudiengängen.

Mit 10 bzw. 7 von 11 Punkten sind unsere beiden internationalen Masterstudiengänge in der Spitzengruppe der vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bewerteten Masterstudiengänge angekommen - vor allem in Bezug auf die internationale Ausrichtung der beiden modular angelegten Studiengänge mit überwiegend englischsprachigen Lehrveranstaltungen und einem hohen Anteil ausländischer Studierender. Das freut uns sehr. Auch weil im Datenerhebungszeitraum noch nicht einmal alle Infos vorlagen, die die bbw Hochschule inzwischen liefern könnte: Denn hier gibt es z.B. beim Master "Management of Creative Industries (MCI)" seit 2018 die ersten Absolventen, die zu 100 % in Arbeit sind. Auch beim Double Degree-Master "Strategic Management in Logistics" können wir - z.B. in der Kategorie Arbeitsmarkt- und Berufsbezug - inzwischen konkretere Informationen liefern, die für die Bewertung weitere Pluspunkte gebracht hätten. Wo zum Zeitpunkt der Datenerhebung noch das eine oder andere Fragezeichen stand, könnten jetzt u.a. folgende Fakten stehen:


Double Degree-Masterabschluss "Strategic Management in Logistics" - mit je einem Masterabschluss der bbw Hochschule und der National Research University, Higher School of Economics in Moskau:

WS 2017 /18
11 Absolventen
Erfolgsquote: 69 %
Abbruchquote: 31 %
zur Kategorie "Arbeitsmarkt- und Berufsbezug" könnte ergänzt werden - bei der Frage nach praxisorientierten Lehrveranstaltungen: Sie sind Konzept des Studiengangs und im Curriculum verankert. Themenbezogene Forschungsaufträge wurden/werden mit Unterstützung der Studierenden realisiert (s. Forschungsbericht der bbw Hochschule 2015/16)
Externe Praktiker: Hier unterrichten wie überall an der bbw Hochschule viele Lehrkräfte mit einem aktuellen, direkten Praxisbezug, denn z.B. viele Professoren sind nebenberuflich in Führungspositionen von Firmen aller Größenordnungen tätig oder führen sogar eigene Unternehmen. Die Lehrkräfte halten bei uns regelmäßig engen Kontakt zur Wirtschaft.
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis: Regelmäßig sind konkrete Praxisprobleme Gegenstand oder haben ihren Ursprung in Partnerunternehmen der bbw Hochschule.
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang: Zusätzlich zu den schon genannten Indikatoren finden regelmäßig Exkursionen in regionale Unternehmen der Branche statt, (s. Facebookseite der bbw Hochschule ).


Masterabschluss "Management of Creative Industries" der bbw Hochschule:

2018 - erster Absolventenjahrgang mit 11 Absolventen
Erfolgsquote: 85 %
Abbruchquote: 15 %
Abschlüsse in angemessener Zeit: überwiegend nach Regelstudienzeit von 2 Jahren
Auslandsaufenthalte: Sie wurden mit 1 von 5 Punkten bewertet - allerdings bringen fast 100 % der Studierenden einen Bachelorabschluss mit, den sie im Ausland erworben haben - dadurch erübrigen sich weitere Auslandsaufenthalte.
Kontakt zur Berufspraxis - Praktika: erübrigt sich, weil nahezu 100 % der Studierenden neben dem Studium in der Branche berufstätig sind
Externe Praktiker: An der bbw Hochschule unterrichtet eine große Anzahl von Lehrkräften mit direktem Praxisbezug - viele der Professoren sind nebenberuflich in Führungspositionen von Firmen aller Größenordnungen tätig oder führen ein eigenes Unternehmen.
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis: Ein großer Teil der Masterarbeiten beruht auf Themen aus der Praxis der Herkunftsunternehmen unserer Studierenden.
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang: findet vielfach u.a. in regelmäßigen Exkursionen in Unternehmen statt (s. Facebookseite der bbw Hochschule )

Die renommierte Wochenzeitung "Die Zeit" veröffentlicht seit vielen Jahren einen "Studienführer" - genauer gesagt den Wegweiser zum Studium schlechthin. So veröffentlicht sie auf Ihren Online-Seiten auch das von Studieninteressenten, aber auch von den Professoren, den Fachbereichen der Hochschulen und Studierenden viel beachtete CHE-Hochschulranking, das Aufschluss darüber gibt, wie die Qualität der Hochschulen bewertet wurde. Und zwar von denen, die es wissen müssen. Die Daten erhebt das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) nach wissenschaftlichen Methoden, die auf
www.ranking.zeit.de ausführlich beschrieben sind.

Nähere Infos zu unseren Studienangeboten finden Sie hier:

www.bbw-hochschule.de/studium/studiengaenge/master/strategic-management-in-logistics.html und
www.bbw-hochschule.de/studium/studiengaenge/master/management-of-creative-industries.html


Zurück