Berufsbegleitende Lehrgänge

Zertifizierungsnummer: 2020M100811-10016

Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel (IHK)

Dauer: 120 UE und Prüfung IHK; Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung, Industrie- und Handelskammer (IHK),

Standort: Strausberg

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Jugendliche, Arbeitsuchende, Ältere, Migranten, Unternehmen, Rehabilitanden,

Berufsbereiche: Gesundheit + Pflege , Dienstleistungen + Sicherheit , Soziales ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

siehe Vorteile

  • freiverkäufliche Arzneimittel (Sortiment)
  • Arzneimittelgesetz, Heilwerbegesetzt
  • verwendete Pflanzen und Chemikalien
  • Darreichungsformen, Beipackzettel und Werbung
  • Umfüllen, Abfüllen, Abpacken, Kennzeichnen und Lagern

UE = 120,00 Std.

  • Prüfung IHK

  • Erhaltung, Erweiterung oder an technische Entwicklungen angepasste berufliche Fertigkeiten und Kenntnisse
  • Vermittlung eines beruflichen Abschlusses
  • Befähigung zu einer anderen beruflichen Tätigkeit

Aufgrund der sich immer weiter entwickelnder Sortimentsbreite und -tiefe im Einzelhandel verkaufen viele Unternehmen auch Produkte, Stoffe und Substanzen, welche nach dem Arzneimittelgesetz die Sachkunde zum Verkauf freiverkäuflicher Arzneimittel erfordert.
Jedes Unternehmen mit diesen Sortimenten ist verpflichtet, entsprechend qualifiziertes Personal vorzuhalten.

Personen mit beruflichen Erfahrungen im Fachgebiet oder nachgewiesener Eignung und dem Wunsch, eine Tätigkeit in diesem Bereich auszuüben

abgeschlossene Berufsausbildung oder Hauptschulabschluss und mindestens 2 Jahre praktische Tätigkeit
einwandfreier Leumund

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Selbstzahler
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)
  • bbw