Tagung

24.03.2022

Tages-Workshop "Digitale Lösungen zur Sturzprävention und Sturzerkennung"

Wann:

24.03.2022 , 09:30 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:

24.03.2022

Wo:



Am 24. März 2022 findet im Praxishaus Götz/ Brandenburg ein kostenfreier Praxisworkshop in Präsenz zum Thema "Sturzprävention und -erkennung durch Smart-Home-Technologie und Assistenzsysteme in der Pflege" statt.

Sie soll Pflegekräfte dabei unterstützen, mehr Sicherheit für Pflegebedürftige zu gewährleisten und Handwerkern zeigen, wie Baugebundene Systeme integrierte Lösungen bieten können. Wir möchten Ihnen diese smarten Techniklösungen vorstellen, um Ihren Arbeitsalltag zukünftig zu erleichtern. Wir beschäftigen uns im Workshop mit digitalen Lösungen, die Ihnen bei der Pflegearbeit assistieren und Gefahren selbstständig erkennen und melden, beispielsweise durch mobile Not-, Ruf- und Unterstützungssysteme. Weiterhin thematisieren wir den altersgerechten Umbau und lernen Assistenzsystem kennen. Der Workshop richtet sich gleichermaßen an die Handwerks- und Pflegebranche, da diese der Gestaltung smarter, sicherer Wohnumgebungen Hand in Hand arbeiten.

Der Workshop bietet praxisnahes Lernen und ist ein Ort zum Austauschen und Ausprobieren. Die Veranstaltung wird von der Handwerkskammer Potsdam und der bbw Akademie als Verbundpartner des Zukunftszentrums Brandenburg unter dem Titel "Baugebundene Systeme zur Sturzprävention und -erkennung" am 24. März um 09:30-16:00 Uhr durchgeführt. Für Führungskräfte und Beschäftigte aus kleinen oder mittelständischen Betrieben bietet das Zukunftszentrum Brandenburg viele weitere kostenlose Workshops zu den Trends der Zukunft an.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Bildungs- und Innovationscampus Götz - BIH, Am Mühlenberg 15, Götz, Brandenburg, DE, 14550
Zurück