Studienangebot - grundständig

Wirtschaftswissenschaften mit der Spezialisierung Handelsmanagement und eCommerce (Bachelor of Arts) - berufsbegleitend

berufsbegleitend

Dauer: 8 Semester bzw. 4 Jahre

Abschluss: Bachelor-Urkunde, Bachelor-Zeugnis,

Standort: Charlottenburg, Leibnizstraße

Unterrichtsform: berufsbegleitend

Kundengruppe: Berufstätige, Unternehmen,

Berufsbereiche: Handel + Vertrieb + Marketing , Büro + Verwaltung , Spedition + Lager + Logistik , Management + Organisation ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

Informationen

Die Handelsbranche ist infolge von Digitalisierung und Globalisierung einem permanenten Wandel und einem besonders starken Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Das Streben nach möglichst großer Vielfalt bei möglichst niedrigen Kosten erfordert immer kürzere Innovationszyklen, anpassungsfähige Produktpaletten und besondere Flexibilität. Das Konsumverhalten verändert sich rasant und neue Informationstechnologien eröffnen effizientere Wege in der Kommunikation. Der Online- Handel ist inzwischen zu einem globalen Trend geworden.

Im Studiengang Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung Handelsmanagement und eCommerce werden Sie durch theoretisch fundierte und praxisnahe Inhalte wie internationale Beschaffungsstrategien, effiziente Controlling- und Warenwirtschaftskonzepte, Digitales Marketing sowie Customer Relationship Management auf die vielschichtigen Herausforderungen der Handelsbranche vorbereitet. Aspekte der Digitalisierung und Globalisierung sind dabei ein ganz besonderer Bestandteil der Lehre.

Mit dem Abschluss "Bachelor of Arts" qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Positionen in den Bereichen Marketing, eCommerce, Controlling, Einkauf und Beschaffung oder Logistik. Als Vertriebsexperte mit eCommerce-Know-how haben Sie sowohl national als auch international die besten Voraussetzungen für eine Tätigkeit in Groß- und Einzelhandelsunternehmen, aber auch für die Selbstständigkeit. Profitieren Sie außerdem von dem Unternehmensnetzwerk der bbw Hochschule und knüpfen Sie schon während des Studiums Kontakte in die Wirtschaft.

Grundlagenstudium

  • Wissenschaftliche Methoden und digitale Kompetenzgrundlagen
  • Wirtschaftsmathematik
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Externes Rechnungswesen und Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzwirtschaft
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft
  • Digitale Geschäftsprozesse und Informationssysteme
  • Projektmanagement *
  • Interkulturelles Management | Wirtschaftsethik | Diversity Management *
  • Unternehmensführung
  • Organisation und Personalmanagement
  • Wirtschaftsenglisch
  • Controlling
  • International Management & Corporate Strategy
  • Wissenschaftliche Hausarbeit I
  • Praxisphase I
Spezialstudium
  • Grundlagen des Handelsmanagements
  • Handelsmarketing
  • Material- und Informationsfluss in der Distribution
  • Electronic Commerce
  • Virales Marketing und Suchmaschinenoptimierung *
  • Informationslogistik und Prozessdesign *
  • CRM und Kampagnenmanagement
  • Global Supply Chain Management *
  • Qualitäts- und Umweltmanagement *
  • Marktforschung im Handel
  • Internationales Wirtschafts- und Wettbewerbsrecht *
  • Entrepreneurship & Unternehmertum *
  • Wissenschaftliche Hausarbeit II
  • Praxisphase II
Bachelorthesis und Kolloquium

*Wahlmodule

  • Ein für das Studium geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder
  • Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder
  • Abitur oder Fachhochschulreife

  • bbw Hochschule