15.10.2018

Mit WISAG und Gegenbauer gemeinsame Umschulung zum Mechatroniker gestartet

Wirtschaftsnahe Umschulungen beim bbw - mit branchenbezogenen Zusatzqualifizierungen

Fit für dieWirtschaft - junge technikinteressierte Männer und Frauen im Alter von 25+ bekommen eine gute Perspektive.

Mit einer Umschulung zum Mechatroniker / zur Mechatronikerin, die am 15. Oktober beim bbw e.V. gestartet ist, erhalten mehr junge Männer und Frauen als ursprünglich geplant die Chance auf einen Berufseinstieg bei einem der größten deutschen Facilitymanagement-Unternehmen, der WISAG bzw. der Firma Gegenbauer. Für die Aufnahme in dieGruppe künftiger Mechatronikerinnen und Mechatroniker, für die die Umschulungsteilnehmer/-innen mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen bestandenen Eignungstest mitbringen mussten, konnten zwölf technikinteressierte Männer und Frauen im Alter von 25 plus gewonnen werden. Damit wurde das Ziel der Initiatoren, mindestens acht geeignete Kandidaten für die Umschulung zu finden, sogar noch übertroffen. Die Umschulung findet in Kooperation und unter der Federführung des Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e.V. (bbw)statt.

Zurück