Fortbildung/Qualifizierung

Zertifizierungsnummer: 2017M101418-10010

Fortbildung im Garten- und Landschaftsbau

inkl. Bedienberechtigungen Motorkettensäge, Erdbearbeitungsmaschinen, Gabelstapler und Freischneider

In Umsetzung staatlicher Regelungen hat bbw den Präsenzunterricht für laufende Lehrveranstaltungen unterbrochen und setzt die Kurse dort, wo das möglich ist, in alternativen Formen (z.B. E-Learning) fort.

Neue Maßnahmen und Projekte bleiben ausnahmslos in der Planung und werden mit ihren Beginnterminen auf den nächstmöglichen Zeitpunkt verlegt. Gern und unverändert können Sie sich dafür anmelden - wenn möglich telefonisch oder per E-Mail.

Wir sind für Sie erreichbar und halten Sie gern auf dem Laufenden.
Bleiben Sie gesund.

Ihr bbw Team.

Dauer: 600 Stunden, davon 440 Unterrichtsstunden und 160 Std. Praktikum

Abschluss: bbw Teilnahmebescheinigung, bbw Zertifikat,

Standort: Strausberg

Unterrichtsform: Vollzeit

Kundengruppe: Arbeitsuchende, Ältere, Unternehmen,

Berufsbereiche: Garten- und Landschaftsbau + Floristik ,

Termine:

Unterrichtszeiten:

  • 06.04.2020 - 24.07.2020 Mo - Fr: 07:45 - 15:00 Uhr Maßnahme-Nr: 037-106-18 Kontaktanfrage Strausberg Hennickendorfer Chaussee 18-20
    15344 Strausberg
    Plätze verfügbar

Informationen

  • Grundlagen der Botanik
  • Heimische Vegetation
  • Gartenarbeiten (Bodenbearbeitung, Wässern)
  • Bäume, Sträucher, Stauden, Pflanzen, Blumen
  • Baustellen einrichten
  • Zeichnungen und Aufmaß, Messen
  • Wegebau und Pflasterarbeiten
  • Be- und Entwässerung
  • Wasserbau (Wasserbecken)
  • Mauern, Treppen, Zäune bauen
  • Holzbau (Pergola, Sichtschutz)
  • Sport- und Spielgeräte aufstellen
  • Bedienberechtigung Motorkettensägenlehrgang (40 Stunden inkl. Prüfung)
  • Bedienberechtigung Gabelstapler (40 Stunden inkl. Prüfung)
  • Arbeiten mit Maschinen und Geräten (Gabelstapler, Kompaktbagger, Freischneider, Bobcat, Motorkettensägen)
    - rechtliche Grundlagen, Unfallgeschehen, Betriebsanweisungen,
    - Aufbau, Funktion von Geräten, Antriebsarten
    - Verkehrsregeln und -wege
    - Standsicherheit, Gewichtsverteilung, zulässige Arbeiten, Lastdiagramme
    - tägliche Einweisung und Einsatzprüfung
    - Fahrübungen nach BGG 925
    - theoretische und praktische Übungen und Prüfungen
    - Sicherheit im Umgang mit den Geräten (Wartung, Pflege

Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt durch Erlernen der berufsspezifischen Anforderungen im Garten- und Landschaftsbau

  • Kenntnisvermittlung von fachtheoretischen und fachpraktischen Inhalten im Garten- und Landschaftsbau
  • Fachpraxis im Lehrbauhof
  • Motorkettensägenschein (Bedienberechtigung)
  • Bedienberechtigung Gabelstapler, Freischneider, Erdbearbeitungsmaschinen
  • Erlernen des Bedienens von Maschinen und Geräten im GalaBau

Arbeitsuchende aus dem "grünen" Bereich, mit und ohne Berufserfahrung; Interessierte, die im Garten- und Landschaftsbau tätig werden möchten wie
- Gartenbauhelfer und Gärtner gem. § 66 BBiG
- Helfer im Gartenbau
- bisher Unerfahrene im GaLaBau
- Landschaftsbauer
- Pflasterer
- Hausmeister/ Hauswarte
- Grünflächenpfleger
- Forstarbeiter

  • Gesundheitliche, geistige und charakterliche sowie körperliche Eignung,
  • 18 Jahre alt (im Ausnahmefall ab 16 Jahren möglich),
  • Beratungsgespräch beim bbw-Projektmanager

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II)
  • Bildungsprämie
  • Das Förderprogramm WeGebAU

160 Stunden