22.01.2020

Mit Croissants und Kaffee - zu Zukunftsthemen von Personalarbeit und Weiterbildung

"Personalerfrühstück" mit Seminar- und Lehrgangsangebot für HR-Experten im Berliner Capital Club

Mit einem "Personalerfrühstück" im Berliner Capital Club startet der bbw Seminar- und Lehrgangsbereich eine Veranstaltungsreihe für HR-Verantwortliche von Berliner und Brandenburger Firmen.

So schmecken auch Themen, die für Personaler nicht ganz alltäglich oder manchmal schwierig sind und zu denen sie sich Weiterbildung und Austausch mit anderen Unternehmen und HR-Experten wünschen. Deshalb gab Managing Partner Frank Strathus von unserem Partnerunternehmen Institute for Leadership Dynamics (ILD) am 22. Januar beim ersten Personalerfrühstück in diesem Jahr noch vor dem Kaffee einen kurzen Impulsvortrag zu den aktuellen Herausforderungen einer qualitativ anspruchsvoller werdenden Personalarbeit. Seine These: Vor dem Hintergrund der Megatrends agiert HR noch viel zu oft sich selbst absichernd und zu wenig forschend, kreativ und agil. Damit war dann auch ein Diskussionsauftakt gegeben, zu dem unter den Personalverantwortlichen und ihren Mitarbeiter*innen ganz unterschiedliche Erfahrungen, Auffassungen und Strategien existierten. Die Erfahrungen von ILD aus Jahren der Beratung von Top-Managements in vor allem international tätigen Unternehmen und als Trainer bzw. Ausbilder von Coachs und HR-Business-Partnern führte den Referenten zu Schlüssel-Fragen wie: Was kann und was muss eine HR-Abteilung künftig tun, um für das Unternehmen wertschöpfend zu wirken? Und schließlich: Welche Ideen und Instrumente können HR-Abteilungen nutzen, um in Umstrukturierungsphasen auf Augenhöhe mit dem Business zu kommen? So ging es dann letztlich in der Diskussion neben Croissants und frischen Brötchen um das entscheidende Thema: Weiterbildung. Weiterbildung mit dem richtigen Maß an Theorie und vor allem Praxis damit sich Personaler*innen besonders in Zeiten der Ungewissheit auch als Navigator platzieren und von Anfang an mutig und neugierig gemeinsam mit dem Business arbeiten können.

An jedem Stuhl hingen deshalb passend zum Business-Frühstück auch die beiden aktuellen Broschüren mit den Seminar- und Lehrgangsangeboten für 2020. Beide wurden vom Weiterbildungs-Team kurz vorgestellt und zusammen mit einer Tüte Blumensamen mit dem Wunsch übergeben, dass diese sich, wie die eigenen Kompetenzen und Anlagen, nur weiterentwickeln können, wenn man etwas dafür tut. In diesem Sinne folgte der Einladung zum Frühstück auch die Einladung, sich selbst bzw. die Fach- und Führungskräfte seines Unternehmens mit bbw Seminaren, Fortbildungen zum Coach oder speziellen Coachings bzw. in abschlussorientierten Lehrgängen für die Herausforderungen am Arbeitsplatz gut vorzubereiten und sie mit frischem Wissen auszustatten.

Lehrgangs- und Seminarbroschüren finden Sie auch unter: www.bbw-weiterbildung.de/seminare und www.bbw-weiterbidlung.de/lehrgaenge .

Und für die besonders schwierigen Situationen, in denen z.B. Umstrukturierungen zum Arbeitsplatzabbau und damit Outplacement führen oder besonders dringend Arbeitskräfte gesucht werden, die es auf dem Markt kaum gibt, wurde die bbw Drehscheibe als Personaldienstleister vorgestellt. Sie ist sowohl Ansprechpartner für Unternehmen mit Personalüberhang als auch mit Personalnot. In ihrem Pool befinden sich Talente sowie Arbeitsuchende und frisch aus- und weitergebildete bbw Absolventen von Umschulungen, Fortbildungen oder verschiedenen Studiengängen, die gern an Unternehmen mit Fachkräftebedarf vermittelt werden.

Mehr Infos dazu unter: www.bbw-drehscheibe.de


Impressionen

Zurück