News

NETZWERK Q 4.0: "Gamebased Learning in der Pflegeausbildung - wie geht das?"

Die Teilnehmenden beim Ausprobieren von Spielen für die Pflegeausbildung. | Foto:

Für die Auszubildenden von heute ist der Umgang mit digitalen Medien eine Selbstverständlichkeit. Das betrifft nahezu alle Bereiche und somit auch zunehmend die Pflegeausbildung. Dementsprechend hoch sind die Erwartungen an die Praxisanleiter:innen, Praxiskoordinator:innen, Ausbildungsleiter:innen oder Pflegedienstleiter:innen, die sich nichts mehr wünschen, als ihren Schützlingen digital auf Augenhöhe zu begegnen und Defizite in kürzester Zeit aufzuholen und auszugleichen.
Der Workshop "Gamebased Learning in der Pflegeausbildung - wie geht das?", den das NETZWERK Q 4.0-Team Berlin-Brandenburg der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung für Entscheider:innen aus dem Bereich Gesundheits- und Pflegewirtschaft organisiert hat, widmete sich genau diesem Themenkreis.
Die kostenlose Roadshow, die am 8. November 2022 im Berliner Haus der Wirtschaft in Charlottenburg, Am Schillertheater 2, stattfand und Teil einer bundesweit von allen NETZWERK Q 4.0-Partnern (Bildungswerken) organisierten Veranstaltungsreihe ist, machte die Teilnehmenden mit zahlreichen Möglichkeiten, Trends und Rahmenbedingungen für spielerisches Lernen in der Pflege vertraut.
Im Rahmen dieser Präsenzveranstaltung hatten sie theoretisch und praktisch Gelegenheit, sich mit Gamebased Learning auseinanderzusetzen und sich mit der Idee der digitalen Wissensvermittlung über Elemente aus Spielen oder direkt über Spiele vertraut zu machen und ihre Erfahrungen gegenseitig auszutauschen.
Begleitet wurden Sie dabei von Heike Mielke, Fachkoordinatorin Gesundheit/Pflege beim NETZWERK Q 4.0, und dem Experten für Medienrecht, Prof. Malte Behrmann, von der bbw Hochschule. Außerdem erhielten die Workshop-Teilnehmenden wertvolle Anregungen für Ihre Praxisanleitung, die sich leicht und gezielt umsetzen lassen und die Ausbildungseinheiten künftig mit spielerischen Elementen bereichern werden.

Weitere Informationen unter:

https://netzwerkq40.de/roadshow

https://netzwerkq40.de/de/

https://netzwerkq40.de/de/trainings/#category=
Gesundheit%20%26%20Pflege&region=Berlin-Brandenburg

Zurück

Impressionen

Ansprechpartner:in

Heike Mielke
Organisatorische Leitung Institut für Akademische Weiterbildung (IAWB)